Beteilige auch du dich an unserer Petition gegen Kaugummi- und Schokoladenzigaretten!

 

Auf Grund dessen, dass Kaugummi- und Schokoladenzigaretten an Kinder verkauft werden und die Hauptzielgruppe vermutlich zwischen 4 und 9 Jahren liegt, lässt dies den Gedanken zu, dass diese Zigarettenimitate genutzt werden, um Kinder für das Thema “Rauchen” zu sensibilisieren. Vor allem die “Warnaufkleber” sind denen der “echten” Zigaretten sehr ähnlich, jedoch mit harmlosen oder gar positiven Texten versehen. Dies führt zu der Annahme, dass eine Desensibilisierung des “Rauchens” einer der möglichen Folgen vom Konsum sowie Kauf von Kaugummi- und Schokoladenzigaretten sein könnte, ebenso wie eine Abnahme der Aussagekraft vorn Warnaufklebern auf Tabakwaren.

Diese Gründe bewegen mich dazu, mit meiner Unterschrift, für ein Verbot von dem Verkauf von Kaugummi- und Schokoladenzigaretten an Kinder zu stimmen. Damit auf diese Weise, ein gesundes Aufwachsen unserer Nachwuchsgeneration, bestmöglich unterstützt werden kann.


Eine solche Petition muss handschriftlich unterzeichnet werde, damit wir diese dem Deutschen Bundestag vorlegen können. Hierzu liegt in unserer Schule eine entsprechende Liste aus. Wir wissen, dass dies mit etwas Aufwand verbunden ist. Als kleine Anerkennung für diesen Einsatz möchten wir euch gerne
2 Wochen GRATIS Unterricht*
in unserer Schule anbieten.


Die Möglichkeiten bei uns sind endlos!

 

 

Hol dir deine 2 Wochen gratis.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.